Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Gesprächsführungspraktikum

Was kennzeichnet psychologische Gespräche im Vergleich zu Alltagsgesprächen? Welche basalen Gesprächstechniken lassen sich in therapeutischen Gesprächen – über verschiedene therapeutische Schulen hinweg – anwenden? Wie lassen sich Gespräche durch gute (systemische) Fragen gestalten? Diese und andere Fragen werden in dem Gesprächsführungspraktikum behandelt. Dabei liegt der klare Schwerpunkt auf der Anwendung und Erprobung der besprochenen Gesprächstechniken in Kleingruppen. Da die Studierenden persönliche Themen in die Übungen einbringen, hat das Praktikum auch einen gewissen Selbsterfahrungscharakter.

Termine und Fristen

Es werden pro Semester zwei Gesprächspraktika für jeweils max. 9 Teilnehmer*innen angeboten. Das Angebot richtet sich an Studierende im Master und Bachelor (ab 3. Semester) der Psychologie an der Universität Osnabrück und findet in Form eines Blockseminars Freitag 12.00-18.00 Uhr und Samstag 09.00-18.00 Uhr statt. Sie finden die beiden Veranstaltungen im Stud.IP unter "Gesprächsführungspraktikum".

Ansprechpartnerin für das Gesprächsführungspraktikum:

Dipl.-Psych. Nele Weßels, M. Phil.

Sozialpsychologie

Tel.: +49 541 969-4740
nele.wessels@uni-osnabrueck.de

Raum: 15/209
Fachbereich 8: Humanwissenschaften
Seminarstraße 20
49074 Osnabrück
Sprechzeiten: n.V.